FR  |  EN  |  DE  |  CN
active-search-2-xxl

NEWS      |  FR  |  EN  |  DE  |  CN    suchen

Thermische Behandlungen

Die Lagerringe aus Stahl 100 Cr6 werden nach dem Härten durch Anlassen thermisch stabilisiert. Dadurch ertragen die Betriebstemperaturen der Lager bis zu 120 °C. Die Oberflächenhärte der Ringe liegt zwischen 60 und 64 HRC.

Hohe Betriebstemperaturen

Bei hohen Temperaturen sind verschiedene thermische Behandlungen auf Wunsch durchführbar :

 

Tableau DE Thermische Behandlungen

Andere Materialen

Die Reduzierung der Härte führt zu einer Minderung der Tragfähigkeit. Bei JESA stehen weitere Werkstoffe zur Verfügung um Korrosionsprobleme zu lösen bzw. wenn eine hohe Schlagzähigkeit in Verbindung mit einer hohen Härte nötig ist.

Nous utilisons des cookies pour vous offrir la meilleure expérience en ligne. En acceptant, vous acceptez l'utilisation de cookies conformément à notre politique de cookies.