FR  |  EN  |  DE  |  CN
active-search-2-xxl

NEWS      |  FR  |  EN  |  DE  |  CN    suchen

Beschreibung

Was verstehen wir unter «massgefertigten Lösungen».

In der Entwicklungsphase eines Fahrzeugs, einer Kaffeemaschine oder eines Förderbands hat ein Ingenieur häufig mit zahlreichen Hindernissen zu kämpfen. Die Rolle von JESA in dieser Phase ist es, die Einschränkungen und Hindernisse, mit denen der Ingenieur konfrontiert wird, zu beseitigen. Dazu setzen wir uns über die Grenzen der Katalogprodukte hinweg und entwickeln massgefertigte Kugellager und Baugruppen, die exakt an die Anwendungsbereiche unsere Kunden angepasst sind. Diese individuelle Anpassung unserer massgefertigten Lösungen liegt uns besonders am Herzen. Unsere Devise lautet also Innovation, Flexibilität, Qualität und Kundenvorteil. Unser moderner Maschinenpark ist ebenfalls auf einwandfreie Leistungen und Qualität ausgelegt. Durch seine Flexibilität können wir auch die logistischen Lösungen anbieten, die am besten an die Bedürfnisse der modernen Industrie angepasst sind.

Die verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten

Der Ausfall eines Standard-Lagers kann vielerlei Gründe haben: unpassende Materialien, mangelhafte Qualität der Dichtungen, eine nicht an Geschwindigkeiten und Temperaturen angepasste Schmierung, ein ungeeigneter Käfig oder aber die falsche Dimensionierung des Lagerinnenaufbaus. Unser Team von Spinning Solutions Engineers verfügt über die erforderlichen Werkzeuge und Kenntnisse, um durch derartige Ausfälle verursachte unnötige Mehrkosten zu vermeiden. Mit der Kreativität unserer Ingenieure können Sie komplette Baugruppen erstellen, die mit Kugellagern, technischen Kunststoffen und diversen Metalleinlagen oder -teilen ausgestattet sind

Mit der Kreativität, dem Service und den Produkten von «Spinning Solutions» Kosten einsparen

Bei der Wahl zwischen der Verwendung eines Standard-Lagers oder einer massgefertigten Komplett-Lösung spielt der wirtschaftliche Faktor eine wichtige Rolle. Wenn wir vom «wirtschaftlichen Faktor» sprechen, verstehen wir darunter selbstverständlich die Selbstkosten des Lagers oder drehenden Teils, des Materials und der Arbeitskraft, wobei dies nicht die einzigen Kostenfaktoren sind. Welche Kosten ergeben sich eigentlich für:

  • Wartungsprobleme am Endprodukt?
  • Die Verwaltung von 5 Lieferanten statt einem einzigen?
  • Die Komplettmontage an einem einzigen Produktionsort gegenüber der Montage von Unterbaugruppen von JESA?
  • Die Logistik für mehrere Einzelteile?

Durch eine Spinning Solution trägt JESA also zur technischen Verbesserung und allgemeinen Vereinfachung Ihres Beschaffungssystems bei, ganz im Sinne der Planungsmethode «Design to Cost».

Ihre Vorteile

+ An Ihre Anwendungen angepasste massgefertigte Lösungen

+ Innovative Produkte in Schweizer Qualität

+ Professionelles Projektmanagement

+ Flexible und moderne Logistik

+ Vereinfachung Ihres Beschaffungssystems durch einen einzigen Lieferanten

Unsere Stärken

+ Hochqualifizierte Ingenieure im Bereich der Kugellager, Rollenlager und Nadellager
+ Ein hochmoderner Maschinenpark zur Wälzlagerproduktion und Montage von Lager- Einheiten
+ Über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Standard- und Sonderwälzlagern
Langjährige Partnerschaften mit Schweizer Hochschulen und Instituten um die Forschung und Innovation zu fördern


Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Nous utilisons des cookies pour vous offrir la meilleure expérience en ligne. En acceptant, vous acceptez l'utilisation de cookies conformément à notre politique de cookies.